SICHERRechnungszahlung schon ab der

1. Bestellung

  GARANTIERT Orginale Neuware – KEINE Grau oder Reimporte. Mit voller Garantie.

  ERREICHBAR

Mo – Fr    08.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Sa              09.00 Uhr bis 14.00 Uhr

  VORTEILHAFT

Vorauskasse 2% Skonto (DE & AT)

Versandkostenfrei ab 150€ (DE)

Ultraschallreinigungsgeräte

Sicherheit und Sauberkeit gehen in einer Zahnarzt-Praxis Hand in Hand. Mit einem Ultraschallreinigungsgerät werden kleine Gegenstände schnell und optimal gereinigt. So können die die Anforderungen an die Hygiene in einer Zahnarzt-Praxis oder in einem Dentallabor stets garantiert werden. Entdecken Sie bei Dentalkauf24 verschiedene, hochwertige Geräte von Euronda und Reitel, bei denen Sie auf eine hohe Qualität vertrauen können.

Filter

Hersteller
  1. Euronda Deutschland GmbH
  2. Reitel GmbH
Produktart
  1. Gerät

4 Artikel

  1. 24
  2. 48
  3. 96

Wann ist eine Ultraschallreinigung notwendig?

Im Bereich der Zahnmedizin hat sich die Reinigung per Ultraschall für Instrumente inzwischen durchgesetzt. Mit den dentalen Ultraschallreinigungsgeräten kann hochwirksam gegen Bakterien, Pilze und Viren vorgegangen werden. Wer eine Reinigung per Ultraschall vornimmt, kann zugleich Zeit sparen und Kosten optimieren.

Je nach Ultraschallreinigungsgerät ist es möglich:

  • Dental-Instrumente gründlichst zu reinigen
  • Dental-Werkzeuge zu desinfizieren
  • Zement zu entfernen

 

Dental-Ultraschallreinigung: Wie werden die Teile korrekt gereinigt?

In der Zahnmedizin kommen verschiedene Teile zum Einsatz, die mit einem Ultraschallreinigungsgerät gereinigt werden können. In der folgenden Übersicht sind für jedes Teil die erforderliche Reinigungsdauer und die Temperatur zusammengestellt.

 

Reinigungsdauer

Temperatur

Instrumente

20 Minuten

40°C

Bohrer und Fräser

10 Minuten

40°C

Abdrucklöffel

40 Minuten

60°C

Zementreste

10 Minuten

30°C

Gipsreste

30 Minuten

60°C

Prothesen

40 Minuten

60°C

 

Moderne Dental-Ultaschallreinigungsgeräte verfügen über Automatikprogramme, die optimal voreingestellt sind. So müssen Sie nur das entsprechende Programm auswählen und das Gerät reinigt mit der richtigen Temperatur und Dauer.

 

Wie funktioniert ein Ultraschallreinigungsgerät in der Zahnarzt-Praxis?

Ultraschall Reinigungsgeräte für die Reinigung von Dentalgeräten

Die Reinigung mit einem Ultraschallreinigungsgerät erfolgt in einem Reinigungsbad und verläuft in verschiedenen Phasen:

  1. Entgasungs-Phase
    Zu Beginn werden die Gase eliminiert, die in der Reinigungslösung enthalten sind. So können die Ultraschallwellen ungehindert auf die Teile treffen, die gereinigt werden sollen.
  2. Boost-Phase
    Es werden intensive Schallwellen erzeugt. Sie lösen grobe Verunreinigungen aus den Instrumenten wie Blut- und Geweberückstände.
  3. Normal-Phase
    In der Reinigungslösung haben sich inzwischen viele, kleine Mikrobläschen gebildet. Sobald diese auf die Teilchen treffen, implodieren sie und lösen den Schmutz ab. Die Teile werden auf diese Weise besonders gründlich gereinigt.
  4. Sweep-Mode-Phase
    Die Frequenzen der Ultraschallwellen wechseln nun und sorgen für eine gute Endreinigung.

 

Zahnarzt: Ultraschallreinigung mit modernen Technologien einsetzen

  • Extrem leistungsfähig
  • Anwenderfreundlich
  • Einfache & intuitive Bedienung
  • Beleuchtete Symbole
  • Intensive Reinigung
  • Optimierte Automatik-Programme
  • Auch individuelle Anwendungen möglich
  • Schonung der Instrumente
  • Keine Korrosionsgefahr
  • Sparsamer Einsatz von Wasser und Chemie