SICHERRechnungszahlung ab der

1. Bestellung

  GARANTIERT Orginale Neuware – KEINE Grau oder Reimporte. Mit voller Garantie.

  ERREICHBAR

Mo – Fr    08.30 Uhr bis 20.00 Uhr

Sa              09.00 Uhr bis 14.00 Uhr

  VORTEILHAFT

Versandkostenfrei ab 150€ (DE)

Desinfektion/ Seife

Ein Großteil von Infektionen wird über die Hände übertragen. Daher ist eine gründliche, sorgfältige Handhygiene, unter Einhaltung der erforderlichen Einwirkzeiten, Voraussetzung zur Vermeidung von Infektionen in medizinischen Bereichen. Desinfektionsmittel gehört in einer Zahnarztpraxis zum gängigen Verbrauchsmittel für die Handhygiene und zur Oberflächendesinfektion. 

Filter

Hersteller
  1. DKL GmbH
  2. Miscea GmbH
Produktart
  1. Zubehör
  2. Verbrauchsmaterial

10 Artikel

  1. 24
  2. 48
  3. 96

Mit Waschlotion trockene Hände bei der Desinfektion verhindern

Das Austrocknen der Haut bei täglichem Gebrauch von Händedesinfektion und Handwaschseife wird durch rückfettende, hautfreundliche Wirksubstanzen verhindert. Eine spezielle wash lotion wird in der Hand mit Wasser aufgeschäumt, einmassiert und dient der gründlichen Händereinigung. Für eine hygienische Händedesinfektion werden die Hände mit der Desinfektionslösung eingerieben und unter Einhaltung der erforderlichen Einwirkzeiten feucht gehalten.

Auch Praxismöbel müssen desinfiziert werden

Eine regelmäßige Reinigung und Desinfektion der Stuhlpolster und Behandlungsliegen gehört ebenfalls zur Praxishygiene. Polster von Behandlungsliegen und Behandlungsstühlen in zahnmedizinischen Praxen sind meist sensibel gegenüber alkoholischer Flächendesinfektion. Speziell dafür sind vorgetränkte, alkoholfreie Desinfektionstücher erhältlich.